Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Leben mit Behinderung Startseite
Leben mit Behinderung Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Tagesstruktur, Bildung und Arbeit

Sinnvolle Tätigkeit ist ein Grundbedürfnis! Daher erhalten Menschen mit Behinderung auf der Suche nach einem passenden Angebot vom Fonds Soziales Wien die nötige Beratung und Unterstützung, um den für sie geeigneten Platz zu finden.

Der Fonds Soziales Wien fördert Tagesstruktur, nach der Schulpflicht weiterführende Ausbildungen, Maßnahmen zur Berufsqualifizierung und zur beruflichen Integration, Lehrlingsausbildungen sowie Arbeitsplätze. 
 

  • Tagesstruktur
    Tagesstrukturierende Angebote für Menschen mit Behinderung, die aktuell oder dauerhaft nicht in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Bei der Tätigkeit in einer Tagesstruktur-Werkstätte erhalten die betreuten Personen kein Einkommen, da es sich nicht um ein sozialversicherungspflichtiges Dienstverhältnis handelt.
  • Bildungsbeihilfe  
    Bildungsbeihilfe für Menschen mit Sinnesbehinderung, mit der behinderungsbedingte Mehrkosten gedeckt werden können.
  • Berufsqualifizierung
    Maßnahmen der Berufsqualifizierung vermitteln Kenntnisse und Voraussetzungen für eine berufliche Integration.
  • Berufsqualifizierung – Lehrlingsausbildung
    Mit der integrativen Berufsausbildung wurden Angebote geschaffen, um Menschen mit Behinderung die Absolvierung einer verlängerten Lehre oder einer Teilqualifizierung zu ermöglichen.
  • Berufsintegration
    Menschen mit Behinderung werden bei der Suche bzw. dem Erhalt einer geeigneten Arbeitsstelle oder eines Ausbildungsplatzes unterstützt.
  • Arbeitsintegration
    Lohnkostenzuschüsse dienen dem finanziellen Ausgleich einer behinderungsbedingten Leistungsminderung und sollen Menschen mit Behinderung einen dauerhaften Arbeitsplatz sichern. Die Förderung von betriebsinternen MentorInnen ermöglicht eine umfassende Unterstützung am Arbeitsplatz. 

 

Weitere Angebote werden vom Sozialministeriumservice Wien und Arbeitsmarktservice Wien (AMS) angeboten.

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten