Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Leben mit Behinderung Startseite
Leben mit Behinderung Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Berufsintegration

Die Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz ist oft eine schwierige Aufgabe. Das geschulte Personal des Integrationsfachdienstes "Jobwärts" von Jugend am Werk Begleitung von Menschen mit Behinderung GmbH bietet Hilfe bei der Suche nach passenden oder bei der Sicherung von gefährdeten Arbeitsplätzen, Unterstützung bei der Erstellung professioneller Bewerbungsunterlagen und Beratung potenzieller ArbeitgeberInnen.

Leistungen

Integrationsfachdienst "Jobwärts"

Ein Angebot speziell zur Berufsintegration von Menschen mit Behinderung, insbesondere

  • effiziente Suche nach Arbeitsstellen
  • Erstellung professioneller Bewerbungsschreiben
  • Hilfestellung bei gefährdeten Arbeitsplätzen
  • individuelle Beratung und Begleitung am Arbeitsplatz
  • langfristige Begleitung von bereits integrierten KundInnen
  • Beratung und Hilfestellung für ArbeitgeberInnen, Institutionen und Initiativen
  • Kooperation mit Anbietern von Berufsqualifikations- und Berufsintegrationsmaßnahmen

Voraussetzungen

  • Vorliegen einer Behinderung nach dem Chancengleichheitsgesetz Wien (CGW)

Förderung & Kosten

Eigenleistung

Für die Teilnahme an Maßnahmen zur Berufsintegration ist keine Eigenleistung an den Fonds Soziales Wien zu entrichten.

Information, Beratung und Antragstellung

Die Leistung des Integrationsfachdienstes kann mit jeder gültigen Bewilligung für die Tagesstruktur, Berufsqualifizierung und Arbeitsintegration in Anspruch genommen werden.

Für ein Informationsgespräch ist keine Bewilligung erforderlich.

Nähere Informationen und Beratung zu den Angeboten und der Stellung von Förderanträgen erhalten Sie direkt beim Integrationsfachdienst "Jobwärts" oder dem KundInnenservice Beratungszentrum Behindertenhilfe des Fonds Soziales Wien.

Anbieter

Integrationsfachdienst "Jobwärts"

  • Jugend am Werk Begleitung von Menschen mit Behinderung GmbH

 

Zu den Adressen der Anbieter

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten